Chronik / Bildergalerie 1948

Bilder anzeigen: bitte das Bild-Symbol  anklicken.
Live-Mitschnitt anhören: bitte den Notenschlüssel anklicken.

JahrMonatArt der Veranstaltung, Auftritt oder Geselligkeitzu den Bildern
194811.04.

Frühjahrskonzert

Am 11. April 1948 veranstaltete unser Verein im Saale Karl Wartenberg ein Frühjahrskonzert. Als Solist war für diesen Abend Herr Sibbel, Tenor aus Krefeld, verpflichtet. Vor ausverkauftem hause fanden Die Leistungen des Chores reichen Beifall. Besonders erwähnenswert waren die Lieder "Frühlingsnacht", "Der Stern der Liebe", "Schwesterlein" und "das "Bretonische Liebeslied".
Der Höhepunkt des Konzerts war das mehrfach wiederholte russische Liebeslied "Einsames Glöckchen" von Paulig (Tenorsolo Jul. Dohr). Ganz beachtlich waren auch die Leistungen des Vinkrather Kinderchores. Unter Ausführung von Sangesbruder Lehrer Fr. W. Siempelkamp fand der Kinderchor für seine Leistungen reichen Beifall. Die Gesamtleitung hatte unser Chorleiter Musikdirektor Leo Meeners.

Abschrift aus dem Hauptbuch des Schriftführers
194811.07.Familienausflug zum Schloß Krickenbeck
194829.08.Sängerfest in Mönchengladbach
194803.10.Herbstkonzert in Wankum
194821.11.
28.11.
Herbstkonzert unter Mitwirkung des Quartettvereins "Glocke" aus Wachtendonk unter Leitung von Musikdirektor Hermann Seege

<< zurück zur Bildergalerie >>

Print Friendly, PDF & Email

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.